Home
Wir über uns
Wir bieten an
Kontakt
Tipps & Tricks
Gästebuch
 



Was müssen Sie für das Ausfüllen der Steuererklärung mitbringen bzw. beachten:
Wenn erledigt oder vorbereitet (im Ÿ mit  / bezeichnen) bzw. bei allen erledigten Feldern, können Sie Steuererklärung zum Ausfüllen zustellen. Besten Dank für Ihre wertvolle Mitarbeit!



1.   Ihre eigenen Vorbereitungen und speziellen Beilagen

Ÿ         Personalien auf der Kopie der Steuererklärung einsetzen
Ÿ         Kopie der letzten Steuererklärung und letzte Steuerveranlagung



2. Einkommen inkl. Nebenerwerb (gilt ev. für beide Erwerbstätige)

Ÿ         Unselbständigerwerbende:
Nachweis mit Lohnausweis(en) vollständig
Zu beachten: Bei mehreren Arbeitgebern in der Bemessungsperiode ist von sämtlichen Arbeitgebern ein Lohnausweis beizubringen!

Ÿ         Selbständigerwerbende:
Nachweis mit Jahresabschluss (Bilanz- und Erfolgsrechnung)   

Ÿ         Rentner: Postabschnitt oder Gutschriftsanzeige der Bank aus der/dem    die monatliche AHV-/IV-Rente, Pensionskassenrente hervorgeht oder einen Rentenausweis der Versicherung      

Ÿ         Arbeitslose: Ausweis der Arbeitlosenkasse/-vers.                       

Ÿ         Taggeldbezüger: Abrechnungen Unfall- oder Krankentaggelder    



3.   Wertschriften und deren Erträge

Ÿ         Kontoauszüge oder Zinsbescheinigungen/-ausweise vollständig für vergangenes vollständiges Jahr 

Ÿ         Depotauszug mit allen Couponsgutschriften oder Steuerauszug jeweils per 31.12. 

 

4.   Liegenschaftsbesitzer inner- und ausserhalb Kanton und Ausland

Ÿ         Steuer- und Mietwertschätzung neusten Datums für jede Liegenschaft 
            (auch ausserkantonale)  

Ÿ         Zusammenstellen Mietzinseinnahmen  

Ÿ         Belege für Liegenschaftsunterhalt (grössere Reparaturen)

     Nicht vergessen: Fakturen für Kaminfeger, Gebäudeversicherung, Rasenmäherunterhalt, Unterhalt/Ersatz oder Reparaturen Gerätschaften wie Waschmaschine, Umgebungsarbeiten/-unterhalt, Glasbruch-Wasserschaden-Vers., Privat- oder Gebäudehaftpflichtversicherung 

 

5.   Schulden

Ÿ         Schuldenausweise mit Stand 31.12. und bezahlten Zinsen für das      vergangene Jahr  (Hypotheken, Darlehen, Vorschüsse oder laufende Schulden wie unbez. Rechnungen etc.)

                                                                             

6.   Berufsauslagen (gilt ev. für beide Erwerbstätigen)

Ÿ         Fahrt zur Arbeit
-  Mit Auto: Kilometer von zuhause bis Arbeitsort notieren
-  Mit öffentl. Verkehrsmitteln: Kosten Fahrten-Abo. notieren         

Ÿ         Weiterbildung im angestammten Beruf
Belege für Weiterbildung wie Schulgelder, Material, Mehrkosten ausw. Vpf., Fahrtkosten in Schule mit Auto oder öffentl. Verkehrsmitteln ----- KOSTEN EV. ZUSAMMENSTELLEN!       



7. Versicherungen

Ÿ         Lebensversicherungen:  
- Bezahlte Jahres-Prämien zusammenstellen
- Bescheinigung über Rückkaufswerte           
- wenn keine Bescheinigung der Versicherungsgesellschaft vorhanden
   LV-Policen-Kopie beilegen  oder bitte notieren:   
   Gesellschaft, Laufzeit der Versicherung (Abschluss- und Ablaufsjahr),  
   versichertes Kapital (Erlebensfallsumme)

Ÿ         Krankenkassen:
Beiträge (abzüglich Verbilligungsbeiträge) zusammenstellen

Ÿ         Säule 3a:
Bescheinigungen beilegen (auch für EhepartnerIn)                          

 
8.   Alimente

Ÿ         monatliche Zahlung (bezahlte oder erhaltene) aufgeteilt auf Kinder und Ehegatten bitte notieren!   

 



9. Zuwendungen/Spenden/Beiträge an Parteien

Ÿ         Quittungen, Bescheinigungen     

 

                                                              

10. Uebrige Vermögenswerte

Ÿ         Für Autos/Motorboote/Segeljachten:
- Marke, Jahrgang (l. Inverkehrssetzungsjahr),
- Neu-(Katalog)preis ermitteln und notieren  

Ÿ         Pferde etc.:                             
Auflisten und Wert notieren   

Ÿ         Sammelwerte Münzen, Briefmarken:
Werte notieren  

 

 

Nehmen Sie bitte mit uns Verbindung auf, wenn Sie allfl. Fragen haben im Zusammenhang mit der Steuererklärung oder bei andern Problemen in Sachen Steuern. Wir beraten Sie gerne!

Profitieren auch Sie von über 30 Jahren Erfahrung in Sachen Steuern. Wir sind Füchse!




Nehmen Sie bitte unverbindlich mit uns Kontakt auf, indem Sie das

untenstehende Formular ausfüllen und uns dieses zumailen.








Tel. 061 851 58 30

E-Mail: fz.zumstein-treuhand@ztmoehlin.ch


  

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne kompetent und machen Ihnen Angebote!